DIE UNENDLICHE MELODIE
//
SCHÖNHEIT DURCH BEWEGUNG

Durch die erstaunliche Feinabstimmung der Kulturkonstanten sehen wir uns in der einzig erfahrbaren Situation, aufzublühen, während wir das Werdende verwirklichen.

Als ein Zirkelschlusslicht am Ende des Tunnels, wie der Blick durch den Zylinder, in einen zufällig harmonischen Himmel.

An dem ein Wanderer sich gleichmäßig, schlingernd in die Zukunft schraubt.
Und ein heiterer Verschwender sein Lied aus Luft und Flieder singt.